Fitness im TV Holz

Im Jahr 1970 wurde die “Jedermann Gruppe” auf die Initiative von Fred Wiedersporn
und unter der Leitung von Walter Jung gegründet. Die Abteilung entstand als ein sportliches Angebot
für all diejenigen, die keinen Leistungssport betreiben, sich aber körperlich “fit” halten wollten.

Anfangs umfasste die Abteilung nur Männer, ab 1984 kamen immer mehr Frauen dazu.
Zu der Zeit belief sich die Mitgliedschaft auf 60 Frauen und Männer im Alter zwischen 20 und 55 Jahren.
Laufübungen, gezielte Gymnastik, Konditionstraining und Spiele bestimmten das Bild der
Übungsstunden. Die Gruppe wurde in der Vergangenheit u.a. von Peter Kaufmann, Ute Hoffmann,
Margot und Harald Roitzsch, sowie ca. 1 Jahr von Liane Mantel erfolgreich trainiert und geleitet.

Wie stellt sich die Abteilung Fitness heute dar?
Derzeit trifft sich ein harter Kern von 15 bis 20 Frauen und Männern im Alter zwischen
Mitte 20 und 70 Jahren regelmässig mittwochs zur FITTNESSZEIT von 20 bis 21.30 Uhr in der Schulturnhalle Holz.

Die Übungsstunden werden von Hilke Wunn geleitet.
Anerkannte Trainingsformen wie Pilates, MaxxF, Hanteltraining, Wirbelsäulengymnastik, Fitnesszirkel und koordinativesFunktionstraining u.v.m.bieten eine  abwechslungsreiche Trainingsplattform,um den Körper für den Alltag zu kräftigen.Auch das Herz-Kreislauftraining hat seinen festen Platz in jeder Einheit .Es führt von Stepp,Aerobic hin zu Fatburner und AROHA und in der sonnigen Jahreszeit  auch nach draußen in den Fröhner Wald zum Walking und Jogging.
Auch die aktive und passive Entspannung kommt nicht zu kurz.Streching , Indien Balance, Thai Chi und Yoga sorgen für ein Durchatmen und „In sich kehren“.
An jedem ersten Mittwoch im Monat findet das Training im Kraftraum des TV Holz im Dorfgemeinschaftshaus Holz statt.Dieses Krafttraining ist eine erfolgreiche Ergänzung zum Gruppentraining in der Turnhalle.
Mit Vielfältigkeit und freundlicher und kompetenter Anleitung wird das Training für jeden möglich.
Ansprechpartner sind Hilke Wunn und Hermann Waltner.